Gesündere Anzac Kekse (Australische Anzac Biscuits)

Anzac KekseIm ersten Weltkrieg backten australische Frauen diese kleinen Köstlichkeiten für ihre Truppen. Die Originalzutaten für Anzac* Kekse sind Haferflocken, Mehl, Zucker, Kokosraspeln, Butter und Sirup. Diese wurden gewählt, weil sie billig waren und weil die Kekse nicht schlecht wurden und nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden mussten. Sie konnten leicht übers Meer zu den australischen Truppen verschickt werden. Die Anzac Kekse wurden außerdem in Australien verkauft, um Gelder für den Krieg zu sammeln.

Anzac Kekse sind in Australien noch immer sehr beliebt. Hier ist meine gesündere Version. Vollkornmehl und Honig verwandeln die Kekse zu einer vollwertigen Delikatesse. Benutze soviel wie möglich Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau!

Anzac Kekse sind so lecker und du darfst sie jederzeit bedenkenlos genießen. Ich werde sie auf jeden Fall nicht nur am Anzac Day backen.

Gesündere Anzac Kekse                   Rezept drucken

Zutaten für 16 Anzac Kekse:

  • 300g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
  • 200g Haferflocken
  • 100g Kokosraspeln
  • 1 Teelöfffel Zimt (nach Wunsch)
  • 250g Butter
  • 300g Honig

Zubereitung:

Den Ofen bei Umluft auf 180ºC vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel verrühren. In einem kleinen Topf die Butter und den Honig bei kleiner Hitze schmelzen lassen und zu den trockenen Zutaten dazugeben. Alles verrühren.

Anzac KekseMit einem Esslöffel Teighäufchen auf mit Backpapier belegte Backbleche geben und etwas flach drücken. Dabei genügend Abstand zwischen den Häufchen lassen, da der Teig etwas auseinander läuft. Kekse etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Nach dem Backen die Kekse auf dem Backblech zunächst etwa 10 min antrocknen lassen, dann Kekse auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen. Enjoy!

*Anzac ist die Abkürzung für Australian and New Zealand Army Corps.

Anzac Day ist ein bedeutender Gedenktag in Australien und Neuseeland. Jährlich werden am 25. April Zeremonien durchgeführt, um alle Soldaten zu ehren, die jemals in den Krieg gezogen sind. Das Anzac-Symbol ist die rote Mohnblume. 

Am 25. April 1915 landeten australische und neuseeländische Truppen auf der türkischen Halbinsel Gallipoli. Der Kampf in Gallipoli endete nach 8 Monaten mit der Niederlage der australischen, neuseeländischen und britischen Truppen. Allein Australien erlitt 25.000 Verluste.

Ein Kommentar zu “Gesündere Anzac Kekse (Australische Anzac Biscuits)

Kommentar verfassen